Planung Ihres Hauses

Ihr Bauvorhaben benötigt einen Themen- und einen Zeitplan. Zuerst sollten Sie Sich im Klaren sein, wann Ihr Projekt starten soll und wann es abgeschlossen ist. Dies ist Grund-voraussetzung für jegliche Bauplanung. Auch sollten Sie Ihr Vorhaben in die wesentlichen Themen aufteilen und diese dann in ein Zeitfenster mit Prioritätsvermerken setzen.

Bereiche & Themen der Hausplanung sind:

•    das Abstecken des finanziellen Spielraumes
•    Beratung & Planung Ihrer Immobilie
•    passendes Grundstück finden
•    individuelle Planung Ihrer Grundrisse und moderner Häuser
•    Erstellung der Bauherrenmappe
•    Auswahl der Hausbaufirmen
•    Beginn des Hausbau
•    Übergabe & Einzug 


Zur Hausplanung des Hauses gehört ein wenig mehr, als das man die Kosten für Grundstück, Haus und Notar kennt. Hier kommt es wirklich darauf an, sich von Fachleuten über alle anfallenden Baukosten aufklären zu lassen und diese auch einzuplanen. 
Billig und günstig sind hier nicht die entscheidenden Attribute bei der Auswahl der Baupartner und der Ausstattung. Wichtiger sind hier Qualität und die Einhaltung der Bauabschnitts-Termine! Zeit spart Geld und lieber einen Euro mehr bezahlt und die gewünschte Leistung erhalten, als durch Zusatzarbeiten und Nachbesserungen einen dann insgesamt höheren Preis zu zahlen und mehr Zeit zu investieren. Längere Bauzeiten heißt auch, länger Miete zahlen !
Für Sie ist es meistens das erste Mal, dass Sie Sich mit dieser Thematik befassen. Für uns ist es Routine, da wir seit Jahren in dieser Materie arbeiten. Deshalb nutzen auch Sie unsere Bauberatung und Baubetreuung!
Nur mit den richtigen Spezialisten an Ihrer Seite kommen auch Sie planungssicher, kostenstabil und nervenschonend in Ihr Traumhaus.